ARAG Bau AG
Zum Hauptinhalt springen

Neu im Mietangebot: 20to Tunnelbagger für engste Platzverhältnisse

Tunnelprojekte sind in der Regel anspruchsvoll. Zeitdruck, Schichtbetrieb, enge Platzverhältnisse, Staub, Hitze und schlechtes Licht. Aus diesen Gründen braucht es für ihren Einsatz angepasste Baumaschinen. Sie müssen starker Belastung standhalten, höhere Standsicherheit aufweisen sowie grösseren Schutz bieten.

Ein Prachtskerl – der Tunnelbagger Volvo ECR 145E

Tunnelbagger müssen starken Erschütterungen standhalten. Denn nebst dem Reissen und Graben, werden sie auch oft für’s Überkopf Hämmern sowie Fräsen eingesetzt. Deshalb wurde dieser Bagger hier komplett verstärkt und mit speziell hergestellten Hydraulikzylindern, versehen. Denn insbesondere die Kolbenstangen müssen bei Tunnelarbeiten starke Belastung aushalten und sehr robust sein. Um die Gefahr eines Bruches zu verringern wurden diese, weil im Tunnel ein feuchtes Klima herrscht, mit einem zusätzlichen Korrosionsschutz versehen. Wesentliche Bestandteile der Tunnelausrüstung sind zudem eine Feuerlöschanlage, Schutzeinrichtungen für Stützschildzylinder sowie ein verstärkter Kettenablauf- und Rammschutz.

Der ECR 145E ist mit seinem Einsatzgewicht von 20 Tonnen einzigartig auf dem Markt. Er eignet sich aufgrund seiner Grösse vor allem für kleine bis mittlere Querschläge. Spannend ist zudem, dass dieser Bagger zur Originalversion zurück gerüstet werden kann und somit dem Kunden für vielfältige Einsätze zur Verfügung steht.

Mit diesen Tunnelbaggern erweitert die ARAG Bau AG ihr Angebotsspektrum im Tunnelbau. Dieses besteht schon heute aus Tunnelbaggern bis 44to, Tunnelhebebühnen, Tunnelladern, Tunneldumper (Betonmischer) sowie Sondergreifer zum Manipulieren und Versetzen von Tunnelbögen.

 

Tunnelbagger mieten

Loading