ARAG Bau AG
Aller au contenu principal

Formations

IPAF Kurs Bedienerschulung

Der IPAF-Bediener ist ein idealer Kurs für alle Bediener von Arbeitsbühnen. In der theoretischen und praktischen Schulung erwerben die Teilnehmer das notwendige Wissen und Fähigkeiten zur erfolgreichen Absolvierung der international anerkannten Arbeitsbühnenprüfung, welche von der SUVA empfohlen wird.

Die Schulung ist nach ISO18871 zertifiziert.

Die Schulung ist Parifonds-berechtigt und ist im Temptraining Bildungsverzeichnis für Arbeitssicherheit anerkannt.

Statisch Vertikal (1a)

Senkrecht-Personenlifte (mit Stützen)

Statisch Boom (1b)

Selbstfahrende Auslegerarbeitsbühnen mit Stützen, Anhänger- und LKW-Hubarbeitsbühnen

Mobil Vertikal (3a)

Scherenarbeitsbühnen und Senkrecht-Personenlifte (von oben verfahrbar)

Mobil Boom (3b)

Selbstfahrende Gelenk- und Teleskoparbeitsbühnen (von oben verfahrbar)

Ablauf IPAF Kurs

  • Anmeldung
  • Falls gewünscht: Zugriff zum E-Learning Modul für IPAF Bedienerschulung (Theorie-Block entfällt mit bestandenem Vortest über das E-Learning)
  • Theoretischer & Praktischer Kurs bei ARAG Bau AG
  • Nach erfolgreich absolvierter Schulung, erhält der Teilnehmer die PAL Card, sowie das Schulungszertifikat

Voraussetzungen

Voraussetzung

  • Gutes Auffassungsvermögen
  • Körperlich und geistig gesund
  • Keine Drogen- oder Alkoholprobleme
  • Schwindelfreiheit
  • Bediener ab dem 18. Lebensjahr
  • Bei IPAF Kurs – Einweiserschulung, gültige PAL Card als Bediener

Referenzen IPAF Schulung

  • Porr Suisse SA
  • Greuter AG
  • Müller Gleisbau AG

Contact

Beat Geisser
eMail : beat.geisser@arag-bau.ch
Natel : +41795159083

 

 

Contact

Die PAL Card wird im Anschlusss an IPAF Schulung von ARAG Bau ausgestellt und ist fünf Jahre gültig.  Auf der PAL Card befindet sich das Datum der Schulung sowie das Datum für eine erneute Schulung des Bedieners. Des Weiteren ist auf der Karte die Gerätekategorie aufgeführt.

Weiterführende Links

IPAF-Bedienerschulungen für mobile Hubarbeitsbühnen auf der Seite der Holzbau Schweiz AG

>>  Kurssuche öffnen  

>> Holzbau Schweiz AG

 

IPAF Kurs – Bedienerschulung

Le cours IPAF est la formation idéale pour tous les utilisateurs de nacelles élévatrices. Grâce à cette formation qui combine la théorie et la pratique, les participants peuvent acquérir les connaissances et les compétences nécessaires afin d’obtenir une licence de formation reconnue au niveau international, recommandée par la SUVA et certifiée conforme à la norme internationale ISO 18878.

E-Learning Module pour les utilisateurs 

Le module de formation en ligne amélioré que vient de lancer l'IPAF s'inscrit dans le cadre du programme de formation des opérateurs de nacelles élévatrices.

  • Le module de formation en ligne, qui met l'accent sur la formation pratique, apporte une grande flexibilité et fournit divers outils interactifs.
  • Les stagiaires peuvent achever la partie théorique à tout moment et partout, sur n'importe quelle machine et à leur propre rythme 

Des éléments ludiques, des quiz, vidéos et simulations optimisent l'apprentissage des participants

Le module de formation en ligne pour opérateurs ne remplace pas la formation pratique. Les stagiaires achevant la partie du cours en ligne doivent cependant encore effectuer un test théorique surveillé dans un centre de formation agréé IPAF et suivre une formation pratique d'au minimum une demi-journée, puis passer un test afin d'obtenir la carte PAL attestant qu'ils ont réussi la formation Opérateur.

La formation en ligne pour opérateurs est dispensée par l'IPAF sur un plan international. Elle sera bientôt également disponible dans plusieurs langues


Nouveau

IPAF Kurs - Einweiserschulung

Nach erfolgreichem Kursabschluss kann ein Bediener zusätzlich zum Einweiser ausgebildet werden, um Maschinen und Hebebühnen an Bediener zu übergeben. Nach dem Kurs weiss ein Einweiser, wie eine strukturierte Maschinenübergabe mit Einweisung durchzuführen ist. Bei der Übergabe kann er den Bediener mit den technischen Möglichkeiten und Funktionen der entsprechenden Hubarbeitsbühne vertraut machen. Er ist in der Lage, alle für den Bediener wichtigen Informationen zu vermitteln und kann den Bediener auch bei der Arbeitsplanung unterstützen.


Loading